Gründautalring / Gründau

16. und 17. Oktober 2021

Das Saisonfinale findet in diesem Jahr auf dem Gründautalring bei Frankfurt/Main statt. Besonders macht diese Rennstrecke, dass hier auf 100 % Asphalt gefahren wird. Dies sorgt dafür, dass in der Vergangenheit bereits besondere Fahrwerkseinstellungen und Bodykits verwendet wurden, welche sonst so nicht im Rallycross zu sehen sind.

Der Gründautalring ist eine enge Rennstrecke ohne wirkliche Auslaufzonen. Pausen können sich die Fahrer auf dieser besonderen Strecke daher nicht leisten.

Informationen

Teilnehmer & Zuschauerinformationen folgen

Streckeninfos und Kontakt

Kontaktadresse Verein
1. Vors.: Horst Laubach
Breitenborner Str. 4 a, 63584 Gründau
Tel.: 06058/910498
Fax: 06058/910497
Handy: 0171 5140898
E-Mail: infomsc-gruendautal.de

Sportleiter:  Bernd Körner
Tel.: 06055/2538
Handy: 0176 50015429
E-Mail: koerner-kfzt-online.de

Website
www.msc-gruendautal.de​​​​​​​

Adresse Rennstrecke
ADAC Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main
Gründautalring 1
63584 Gründau

GPS Koordinaten
-

Ansprechpartner Fahrer
Horst Laubach
Bernd Körner

Kontakt Zuschauer
Horst Laubach

Länge Strecke
865 m, keine Jokerlap

Verhältnis Asphalt/Schotter
100 % Asphalt

Zuschauerkapazität
ca. 4000

Campingplatz vorhanden
Nein

Parkmöglichkeiten
an der Strecke