Testtag 2018

02.04.2018

Der Hockenheimring lädt zum DRX Testtag und die Zuschauer und Fans bekommen besonderes geboten. Insgesamt haben sich 26 Fahrer gemeldet die auf der WorldRX Strecke am Hockenheimring ihre letzten Testkilometer vor dem großen offiziellen Saisonstart abspulen werden. Darunter sind aktuell viele SuperCars, SuperNationals, RallyCars und Produktionswagen sowie die DMSJ Jugend.

Die deutsche Rallycross Legende Sven Seeliger nutzt diesen Testtag auch noch, kurz vor dem Saisonauftakt der Deutschen Rallycross Meisterschaft powered by ToyoTires in der Lausitz am 14.+15. April 2018 um für die bevorstehende DRX Saison perfekt gerüstet zu sein. Mit dabei ist auch Dietmar Brandt, auch er nutzt die Chance für letzte Tests mit seinem neuen SuperCar Fabia. Seine Tochter Jeanine wird ebendfalls mit einem neuen Renner hier dabei sein.

Neben deutschen Spitzenfahrern, lässt sich auch Willy Salzgeber aus Östereich nicht nehmen, diesen exklusiven Testtag auf der WorldRX Strecke des Hockenheimring zu nutzen. Dessen Landsleute Willy Streitler und Johannes Böhler werden ebendfalls mit einem SuperCar vor Ort sein.

Die WorldRX Strecke ist im Motodrom des Hockenheimring zu finden und wurde in den letzten Jahren im Rahmen der DTM für die FIA World Rallycross Championship genutzt. Fahrer wie Ken Block, Matthias Ekström, Petter Solberg, Sebastian Loeb und Timo Scheider sind seit Jahren vom Rallycross Virus infiziert und haben ähnlich wie viele andere Fahrer aus der ganzen Welt diesen Sport ins Herz geschlossen.

Für alle Besucher, Zuschauer und Fans ist es auch möglich den Testtag zu beobachten. Zusätzlich bekommt man als Besucher die Möglichkeit die Messe "Veterama" zu bestaunen. Neben vielen Händlern gibt es Automobil- und Zweiradgeschichte zu sehen. Der Einlass für Zuschauer ist über den Haupteingang des Hockenheimring möglich.