Rennabsage in Arendonk

04.06.2018

Heute sind wir von unseren belgischen Sportfreunden über die Absage des Rennens am 22./23.9. in Arendonk informiert worden.
Wir bedauern sehr, dass die notwendige umweltrechtliche Genehmigung nicht rechtzeitig erteilt werden konnte. Für die deshalb notwendige Absage haben wir aber volles Verständnis und hoffen, bei einer anderen Gelegenheit dort einmal wieder an den Start gehen zu können.

Wir werden jetzt alles versuchen, um eine passende Alternative zu finden. Dies wird aber einige Zeit in Anspruch nehmen. Sobald wir näheres wissen, werden wir natürlich die nötigen Informationen hier auf rallycross-dm.de veröffentlichen.

Text: Jan Hohmeier
Bild: Christian Kuhnert