DRX National - Bartek Super National

08.10.2014

"Deutscher Rallycross-Meister National" konnte sich in einem dramatischen Finale Bartlomiej Ruszczynski sichern. Nach einem Crash im ersten Vorlauf hatte er über Nacht seinen Alfa Romeo 156 gerichtet, mit Hilfe vieler Teams aus dem ganzen Fahrerlager. Die Meisterin 2013, Silva Winterhoff hatte auf ein Rennen verzichtet, daher langte es "nur" zum Vize. Dennoch wusste sie bei 3 Saison-Siegen zu begeistern. Björn Barkhoff hatte im Turbo-Biest, wie er seinen VW Polo nennt leider ein paar technische Probleme. Ein starker Dritter ist er aber auf alle Fälle.