Angebot Lizenzlehrgang

21.01.2018

Auch in diesem Jahr braucht man für die Fahrzeuggruppen SuperNational, Super1600 und SuperCar wieder die internationale Lizenz Stufe D.

Wer die schon hatte, kann sie wie üblich online beim DMSB erwerben. Newcomer müssten allerdings 3 Ergebnisse mit der nat. A-Lizenz (Rallycross oder Autocross in Wertung) aus den letzten 2 Jahren nachweisen.

Alternativ möchten wir auch in diesem Jahr einen Lehrgang anbieten. Um Kosten und Örtlichkeit genauer planen zu können bitten wir um eine unverbindliche Anmeldung bei Jan Hohmeier per mail off-road.dmsb.hohmeier@email.de bis zum 31.1.2018

Alles weitere dann in Kürze hier.

Die Fahrzeuggruppen Rallycars und Produktionswagen können weiterhin mit der nat. A Lizenz gefahren werden. Ein Einstieg ist hier schon mit der nat. C-Lizenz möglich, allerdings kann man dann nicht für die Meisterschaft gewertet werden. Die C-Lizenz gibt es in diesem Jahr nur noch online beim DMSB. Als „Tageslizenz“ (DMSB-Startzulassung) ist sie auch über die DMSB-App. buchbar, gilt dann aber nur für die eine Veranstaltung.

Wer die Lizenzbestimmungen nachlesen möchte findet sie hier: http://www.dmsb.de/active/lizenznehmer/automobil-lizenzen/

Für den FA off-road: Jan Hohmeier